• Allgemein

    Mit Tönen zum Selbstausdruck

    Unsere Stimme – das Instrument unserer Seele. Lassen wir sie frei schwingen, sprechen, tönen oder singen wir mit der uns natürlichen Stimme, dann ist es „stimmig“, wir fühlen uns wohl, sind in der Balance. Wenn wir „stimmig“ sind, werden wir ganz wahrgenommen. Wir werden gehört! Tönen und singen ist gesund, macht gesund – das ist heute wissentschaftlich bestätigt. Singen stärkt unser Immunsystem. Vertieft den Atem. Singen tut wohl, in Körper, Seele und Geist. Im dunklen Keller ein Liedchen pfeifen – und schon war die Angst weg, damals als Kind. Das kennen wir alle! Auch jeder Ärger verfliegt, wenn wir uns ein Liedchen singen. Und je kräftiger wir schmettern, je größer…